Paarberatung

  • wenn die Beziehung “in die Jahre kommt”
  • es um Trennung oder Aussöhnung geht
  • die Entwicklung von Streitkultur und Konfliktfähigkeit angesagt ist

kann eine Paarberatung als Begleitung über einen überschaubaren, gemeinsam verabredeten Zeitraum zu neuen Sichtweisen und Verhaltensweisen führen.

Familienberatung oder Familientherapie

kann aus der Sackgasse führen

  • wenn eine/r in der Familie auffällig wird, sei es mit körperlichen Symptomen oder extrem unangepaßten Verhalten
  • wenn Kinder in der Schule oder im sozialen Umfeld durch Aggressionen, Verweigerung, sozialen Rückzug auffallen
  • und wenn das Reden über Ziele, Wünsche, Ängste und Gefühle nicht mehr möglich ist oder nie gelernt und geübt wurde.

In einem ersten Gespräch schildern Sie Ihre Situation und den Anlass Ihres Kommens.

Gemeinsam kommen wir zu einer Diagnose und entscheiden, wer an einer Beratung teilnehmen sollte und  wo und  wie oft  die Sitzungen stattfinden sollten.


[Home] [Konzept] [Coaching] [Supervision] [Psychotherapie] [Paare_Familien] [Online-Beratung] [Fasten] [Vita] [Referenzen] [Kontakt] [Impressum] [Datenschutz]